Outthink Disruption – Innovation für die kognitive Ära auf der IFA 2016

Die IFA steht vor der Tür. Das ist ein guter Anlass für einen Blick zurück auf ein Jahr voller Innovationen und natürlich für die Aussicht auf eine Zukunft mit kognitiven Technologien: Denn ein großer Trend auf der IFA in diesem Jahr wird die viel diskutierte künstliche Intelligenz sein, zusammen mit dem Internet der Dinge. Es […]

Flash-Speicher als wertvolles Tool im kognitiven Zeitalter

Es wird ständig und überall eine große Menge an Daten produziert: in Autos, Turbinen, Handys, Videokameras, auf sozialen Netzwerken, im Internet der Dinge, bei Online-Shopping-Transaktionen – die Liste lässt sich beliebig erweitern. Die Menge, Geschwindigkeit und der Wert von Daten werden dabei weiter exponentiell zunehmen. Schätzungen liegen bei einem Datenwachstum von 50 Prozent im Vergleich […]

Diversity: Gute Aussichten für Frauen in der IT

Männer machen einfach Karriere. Frauen müssen sich bei der Karriereplanung auch immer mit ihrem Geschlecht und einer möglichen Familienplanung auseinandersetzen: persönlich, mit der jeweiligen Führungskraft und mit dem, was möglich und machbar im Unternehmen ist. Das Thema Geschlechterausgewogenheit in Führungspositionen hat bereits eine gewisse Aufmerksamkeit in der Wirtschaft und Gesellschaft bekommen, aber viel geändert hat […]

Gesundheitswesen: Kognitive Assistenzsysteme im Praxiseinsatz

Über die Rolle von Daten in der Medizin in Zusammenhang mit kognitiven Assistenz-Systemen wie IBM Watson haben wir an dieser Stelle bereits berichtet. In einem zweiten Teil wollen wir Ihnen jetzt einige praktische Einsatzmöglichkeiten aufzeigen, wie kognitive Assistenzsysteme im Alltag zu effizienteren Prozessen und besserer Patientenversorgung beitragen können. Patient Summary Individuelle und dynamisch aufbereitete Zusammenfassungen […]

Corporate Volunteering – von Philanthropie zum Wachstumsmotor

„Ist ja schön, dass ihr eure Mitarbeiter bei ihrem ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützt, aber was habt ihr denn davon?“, fragte mich kürzlich ein Bekannter. Die Antwort ist einfach, aber will verdaut werden, denn kurzfristige Aktionen, die nur auf – kurzfristigen – Imagegewinn abzielen, widersprechen tatsächlich dem Nachhaltigkeitsgedanken. Raus aus der Komfortzone Aber von Anfang an: Wie […]

Social Business: Die Arbeitsweise der Generation Y

Als Digital Natives aufgewachsen, im Studium bereits laufend mit Facebook & Co konfrontiert und sich nun im beruflichen Alltag mit komplizierten Kommunikationswegen und mangelnder Koordination auseinandersetzen? Das geht an den Bedürfnissen der Berufseinsteiger vorbei und offenbart eine Lücke zwischen digitalem Lebensstil und Berufswelt. Um attraktiv zu sein für den begehrten Nachwuchs, sollten Unternehmen diese Lücke […]

Smarter arbeiten mit Smart Data. Wie Unternehmen Algorithmen und Datenanalysen sinnvoll einsetzen

Die Digitalisierung erfasst immer mehr Bereiche unseres Lebens. Längst geht es nicht mehr nur um Computer oder Smartphones. Die digitale Transformation verändert nachhaltig unsere Art zu Arbeiten und unser Wirtschaftsleben. Durch rasante Fortschritte auf Feldern wie Industrie 4.0, Arbeit 4.0, Elektro-Mobilität, Smart Cities und weiteren Gebieten entstehen neue Formen des Zusammenlebens und -arbeitens. Dabei gilt: […]

Moderne Verwaltung arbeitet mobil

Mit dem neuen eGovernment-Aktionsplan will die EU-Kommission die öffentlichen Verwaltungen modernisieren. Ziel ist es unter anderem, den Datenaustausch mit Bürgern und Wirtschaft zu erweitern und benutzerfreundlicher zu machen. Auch sollen hochwertige öffentliche Dienste mit kurzen Bearbeitungszeiten angeboten und der digitale Binnenmarkt verwirklicht werden. Vor diesem Hintergrund gilt es auch, die Abläufe in den Ämtern zu […]

Robot-Recruiting: Die Chancen der technikgestützten Personalbeschaffung

Mit dem Begriff Robot Recruiting wird eine teilweise Automatisierung des Recruiting-Prozesses beschrieben. Anhand eines Algorithmus erfolgen Beurteilung und Auswahl geeigneter Bewerber. Dieser kann auch Jobinteressierten automatisiert offene Stellen empfehlen oder dem Unternehmen geeignete Bewerber vorschlagen. Kognitive Systeme können im Bereich Human Resources vielseitig eingesetzt werden. Als Bewerber steckt man viel Zeit und Mühe in die […]

Das Digitale Büro: es gibt viel zu tun, packen wir es an

Fast jeder Büroarbeitsplatz ist heute mit einem Computer ausgestattet.  Das allein macht jedoch aus einem Büro noch keine digitale Arbeitsumgebung – entscheidend sind vielmehr der Grad und die Qualität der Digitalisierung sowie die damit einhergehenden notwendigen Anpassungen der  Arbeitsprozesse in Büro und Verwaltung. Jenseits von E-Mail und Textverarbeitung existiert mittlerweile eine ganze Reihe von neuen, […]